+49 (0)4535 - 16 76

Tauben

Tauben sind uralte Kulturtiere der Menschen. Sie üben eine besondere Faszination auf Millionen Menschen in der ganzen Welt aus. Sie wirken dadurch neben ihrer Symbolik besonders in der heutigen Zeit Völker verbindend und Frieden stiftend.

Sehr geehrte Sportfreunde,

auf diesen Seiten finden Sie Informationen zur Taubenmedizin. Sie finden Antworten zu den wichtigen allgemeinen und speziellen Fragen der medizinischen Bereiche des Taubensports und zu unserer Praxis.
Und Sie werden immer wieder Informationen finden, die nirgendwo sonst so oder anders beschrieben werden. Aus Erfahrung wissen wir aber, dass viele Züchter wichtige Inhalte überlesen und dann natürlich keinen Nutzen daraus ziehen können. Daher die Bitte: Lassen Sie sich Zeit und lesen Sie gründlich – und…. fragen Sie, wenn es Unklarheiten gibt. Wir hoffen, dass Sie Ihr neu erworbenes Wissen nutzbringend und zum Wohle Ihrer Tiere anwenden werden!

Bitte lassen Sie sich immer einen Termin geben!

Da viele Züchter von weit her kommen, um ihre Tauben untersuchen zu lassen, möchten wir Wartezeiten auf das Nötigste begrenzen. Untersuchungen von Tauben benötigen immer einen Termin, da eine ausführliche Befunderstellung mit Behandlungsvorschlägen immer Zeit erfordert. Im Zeitalter immer neuerer und gefährlicherer Viren liegt ein Schwerpunkt unserer Arbeit darin, Züchter dahin zu bringen, daß sie ihren Bestand ohne Medikamente führen können – auch in der Saison. Die Grundlagen hierfür zu legen erfordert ebenfalls Zeit und Sorgfalt.

Tierärztliche Praxis
Dr. Matthias Warzecha
Hauptstraße 8, 23845 Oering
Fon +49 (0)4535 - 16 76
info@dr-warzecha.de

Sprechzeiten ohne Termin
Mo 16:00 - 19:00 Uhr
Di 16:00 - 18:00 Uhr
Do 16:00 - 18:00 Uhr
Fr 15:00 - 17:00 Uhr

weitere Öffnungszeiten
Für Terminsprechstunden, Operationen, Abgabe von Untersuchungsmaterial, Verkauf von Futtermitteln etc.


Mo bis Fr 09:00 - 13:00 Uhr
Mo, Di, Do 15:00 - 16:00 Uhr
und tägl. nach Vereinbarung
Züchter nur mit Termin

© 2017   Tierärztliche Praxis Oering | Dr. med. vet. Matthias Warzecha